Zurück zu CUMPAN

CUMPAN – Cockpitassistent – für KTM 690 / HUSQVARNA 701

(1 Kundenrezension)

159,90

Lieferzeit: ca. 6 Wochen

Artikelnummer: 200107020000 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Beschreibung

Jetzt neu mit Ganganzeige und 6 verschiedenen Displaylayouts!

Variante speziell für alle KTM 690 und HUSQVARNA 701

    • Plug & Play: alle Anschlüsse mit sicheren Steckverbindungen enthalten, kein Eingriff in den originalen Kabelbaum
    • angepasste Kabellängen
    • Software passend voreingestellt
    • detaillierte Einbauanleitung enthalten
    • passender Motortemperatursensor im Lieferumfang

Der elektronische Drehzahlmesser unterstützt dich dabei, optimal zu schalten und so das vollständige Leistungspotential deines Motors zu nutzen. Mit seinem hell leuchtenden Schaltblitz zeigt das System Dir an, wann es Zeit ist in den nächsten Gang zu schalten.

Der CUMPAN überwacht den richtigen Schaltzeitpunkt über die Parameter Motordrehzahl und Motortemperatur. Nach dem Kaltstart gibt Dir der CUMPAN optisch Rückmeldung, wann die Drehzahl nicht weiter gesteigert werden sollte, um erhöhten Verschleiß zu verhindern. Sobald dein Motor warm genug ist, wird das Drehzahlband komplett freigegeben. Der CUMPAN erinnert Dich nun erst wieder bei der für die Beschleunigung optimalen Drehzahl ans Hochschalten.

Weitere Eigenschaften:

  • Beim Überschreiten der zulässigen Höchsttemperatur des Motors wird eine Warnung ausgegeben, um Motorschäden zu vermeiden.
  • Freie Anpassung der Drehzahl- und Temperaturgrenzen.
  • Die Umgebungstemperatur wird kontinuierlich erfasst und angezeigt – Bei niedrigen Temperaturen warnt das System vor möglicher Eisglätte.
  • Der CUMPAN kann auf alle Motoren eingestellt werden, auch für Autos und Nutzfahrzeuge. Um eine optimale Installation am Fahrzeug zu ermöglichen, ist es möglich das Display um 180° zu drehen.
  • Das kompakte System ist wasserdicht (IP67) und für den Außeneinsatz freigegeben.
  • Für Fahrzeuge mit Stabzündspulen geeignet. Präzise Drehzahlerfassung an der Kurbelwelle.
  • Alle Einstellungen erfolgen über die einfach zu bedienende Touch-Displayoberfläche.
  • Die Anzeige kann in 13 verschiedenen Farben dargestellt werden.
  • Montage mit hochfestem 3M VHB Klebepad
  • Kabellänge Motortemperatursensor: 120cm

Abmessungen Gehäuse: 55mm x 39mm x 13mm

Einbauhilfe


Bedienungsanleitung

Einbauvideo


Mögliche Einbaupositionen des Motortemperatursensors

HUSQVARNA 701

bis Modelljahr 2019

KurbelgehäuseNr. 3 (3 Position möglich)

SteuerkettenspannerNr. 13 (1 Position möglich)

ab Modelljahr 2020

KurbelgehäuseNr. 3 (1 Position möglich)

SteuerkettenspannerNr. 13 (1 Position möglich)

KTM 690

bis Modelljahr 2019

KurbelgehäuseNr. 3 (3 Position möglich)

SteuerkettenspannerNr. 13 (1 Position möglich)

ab Modelljahr 2020

KurbelgehäuseNr. 3 (1 Position möglich)

SteuerkettenspannerNr. 13 (1 Position möglich)


Zusätzlich führen wir eine Liste modellspezifischer Einbaubeispiele unserer Kunden:


Alle Angaben ohne Gewähr.

FAQ


Drehzahlerfasssung und Dämpfung

  • Eine ausführliche Vergleichsmessung zur Erfassung des Drehzahlsignals gibt es hier.


Vergleich Motortemperaturerfassung an HUSQVARNA 701 / KTM 690

1 Bewertung für CUMPAN – Cockpitassistent – für KTM 690 / HUSQVARNA 701

  1. Andi

    Hallo, hab den Cumpan an meiner KTM SMCR 690, Bj. 2020 verbaut. Top Qualität, top Verarbeitung. Die Kabellängen sind perfekt und die Anleitung zur Montage ist auch für Wochenendschrauber verständlich. Lediglich die Anschlüsse zur Stromversorgung an der SMCR 2020 (ACC2) stimmen in der Anleitung nicht. Bei mir war die Verkabelung – Cumpan rot zu SMCR rot/schwarz und Cumpan schwarz zu SMCR braun. Weiß aber nicht ob das für alle SMCR 2020 gilt. Der Platz unter der missglückten SMCR Armatur ist perfekt für den Cumpan.
    Abschließend kann ich sagen, dass der Cumpan die SMCR absolut aufwertet und eine perfekte und auch optisch ansprechende Lösung ist.

    • Zentrale

      Hallo Andi, danke für deine positive Rückmeldung und das Lob!
      Der Stromanschluss ist so wie von dir beschrieben in der Anleitung abgebildet, schau gerne noch einmal nach.
      Viele Grüße – Berotec GmbH

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.