Kettenöler vs. Kettenspray im Praxistest

Veröffentlicht in: Kettenöler vs. Kettenspray | 0

Kettenöler vs. Kettenspray – zwei baugleiche, fabrikneue Motorräder – eine Antriebskette mit unserem Kettenöler “MOFESSOR” und die andere mit konventionellem Kettenspray geschmiert. Ein Projekt, das transparent und unverfälscht Vor- und Nachteile aufzeigen und mit genauen Messwerten belegen wird.

Beide Motorräder werden zeitgleich den unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt: Frost und Hitze, Sommer und Winter, Sonne und Regen. Gefahren wird auf dem Asphalt und im Gelände, immer gemeinsam. Der Vergleichszeitraum ist auf ca. 2 Jahre angesetzt, es sollen mindestens 20.000 KM gefahren werden, um ein aussagekräftiges Ergebnis sicher zu stellen.

Dokumentiert werden die Anschaffungs- und Folgekosten der Kettenschmierung, Wartungsaufwand der Pflege und natürlich der Verschleiß des Antriebsstranges.

Die Motorräder: FANTIC Caballero 500 Rally – rot und olivgrün.

Seid gespannt und begleitet uns auf Reisen durch ganz Europa – auf und abseits der Straße. Wir werden euch hier regelmäßig Neuigkeiten in Text, Bild und Video veröffentlichen und unsere Erfahrungen zum Thema Kettenschmierung sowie mit den neuen FANTIC Caballero mitteilen.

Folgt uns auf: YouTube, Facebook, Instagram oder hier auf unserem Blog!

Teilen